Vasektomie / Sterilisation (Mann) in Graz

Willkommen beim Vasektomie-Experten Prof. Dr. Richard Zigeuner

Praxis für Urologie Graz

Sind die Kinderwünsche erst einmal erfüllt, stellen sich viele Paare die Frage nach einer langfristig sicheren Methode, um eine weitere Empfängnis zu unterbinden. Die Sterilisation bzw. Vasektomie ist für Männer mit abgeschlossener Familienplanung eine günstige, sowie endgültige Form der Verhütung. In Österreich darf die Vasektomie erst nach dem vollendeten 25. Lebensjahr des Patienten durchgeführt werden.

Ein erfahrener Urologe auf dem Gebiet der Vasektomie ist Prof. Dr. Zigeuner. In Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark, untersucht und behandelt er seine Patienten in einer entspannten Atmosphäre zu vielfältigen urologischen Anliegen. Die Ordination ist aufgrund ihrer Lage gut erreichbar und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Privatkliniken Hansa und Kreuzschwestern. Urologische Operationen werden wahlweise in der Urologischen Universitätsklinik oder einer der umliegenden Privatkliniken durchgeführt, die Vasektomie vorzugsweise im Hansa Privatklinikum.

Mehr über den Kompetenzstandort für Vasektomie in Graz

Beschreibung der Sterilisation beim Mann

Das Ziel einer Vasektomie ist die dauerhafte Unfruchtbarkeit des Mannes. Im Vergleich zur Sterilisation der Frau zeichnet sich der Eingriff beim Mann durch die geringere Anzahl an möglichen Komplikationen aus. Zudem erfolgt die Operation ambulant, was sich auch auf die entstehenden Kosten auswirkt. Dieser Umstand ist nicht unerheblich, da die Kosten der Vasektomie in der Regel von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden.

Vor dem Eingriff wird der Urologe mit dem Interessenten ein Vorgespräch führen, bei dem auch das Prinzip einer Sterilisation männlicher Patienten erklärt wird. Die Vasektomie erfolgt dann unter lokaler Betäubung und beansprucht vergleichsweise wenig Zeit. Bei der Operation öffnet der Urologe durch einen kleinen Schnitt die Haut am Hodensack. Anschließend wird der Transportweg der Spermien mittels Skalpell dauerhaft durchtrennt.

Weitere Informationen zur Sterilisation bzw. Vasektomie

vasektomie-experten.at

Das Netzwerk der Vasektomie-Experten in Österreich bietet seinen Besuchern ein umfangreiches Angebot informativer Texte zur Sterilisation beim Mann. Darüber hinaus finden Interessenten aus Österreich einen kompetenten und auf die Vasektomie spezialisierten Urologen in ihrer Nähe. Für den Standort Graz konnte dafür der Urologe Prof. Dr. Zigeuner gewonnen werden.

Link zum Expertennetzwerk: www.vasektomie-experten.at